Berufshaftpflicht Freiberufler Test

Die Risiken des Freiberuflers liegen sehr viel höher als für andere Berufsgruppen. Mit einer Berufshaftpflicht können FreiberuflerInnen einen finanzielle Absicherung erfahren, gleichzeitig werden Sie von Schadenersatzforderungen freigestellt. Eine interessante Alternative ist die Allrisk-Deckung, die sich im Praxistest bewähren konnte. Auch die Stiftung Warentest hat die beste Haftpflichtversicherung ermittelt.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei schützt Sie die Berufshaftpflicht notfalls auch vor Gericht. Somit bietet der Versicherungsschutz auch einen passiven Rechtsschutz.

Service Value testet die besten Gewerbeversicherungen

Das Analysehaus ServiceValue testet die besten Gewerbeversicherungen und hat dabei zahlreiche Testsieger ermitteln können:

  1. sehr gut Allianz
  2. sehr gut AXA
  3. sehr gut Debeka
  4. sehr gut Die Continentale
  5. sehr gut LVM
  6. sehr gut Provinzial
  7. sehr gut SV SparkassenVersicherung
  8. sehr gut Württembergische
  9. sehr gut Zurich
  10. gut ARAG
  11. gut Concordia
  12. gut Gothaer
  13. gut HUK-COBURG
  14. gut R+V
  15. gut Signal Iduna
  16. AachenMünchener
  17. Alte Leipziger/Hallesche
  18. Barmenia
  19. DEVK
  20. ERGO
  21. Generali
  22. HanseMerkur
  23. HDI
  24. NÜRNBERGER
  25. VHV

Jetzt Angebot anfordern >

Praxistest – HISCOX Versicherung bietet Freiberuflern Berufshaftpflicht

FreiberuflerInnen haben bei der HISCOX Versicherung die Wahl zwischen einer Berufshaftpfllicht, einer Betriebshaftpflicht oder zum Komplettschutz, der eine umfassende Deckung sämtlicher Schadensfälle vorsieht. Mit der All-Risk-Deckung „für sämtliche dienstleistertypischen Risiken“ können Freelancer gegen alle denkbaren Risiken versichert werden. Das gilt unter anderem auch für Ansprüche, die auf Grund einer Virenübertragung oder einer anderen Malware zustande gekommen sind. Die Leistungen der Berufshaftpflichtversicherung haben wir im nächsten Testabschnitt zusammengefasst.

Leistungen der Berufshaftpflicht „All-Risk-Deckung“

  • Erfüllungsfolgeschäden bei verzögerter Leistungserbringung
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Gesetzliche und vertragliche Haftpflichtansprüche
  • Übernahme von Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten
  • Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht und Geheimhaltungspflicht
  • Personenschäden und Sachschäden

Dienstleister mit einem Unternehmen erhalten auch eine Betriebshaftpflichtversicherung. Dabei bietet sich eine Übernahme der Schäden auch dann an, wenn diese durch einen Mitarbeiter verursacht worden sind.

Kosten für einen Ingenieur im Vergleich

Ob Betriebshaftpflichtversicherung, private Haftpflichtversicherung oder Vermögensschadenhaftpflicht– Kosten lassen sich immer dann reduzieren, wenn der Versicherte beim Versicherungsschutz der Haftpflicht eine Selbstbeteiligung vereinbart. Das gilt auch für die Exali Versicherung. Eine weitere Option ist die Einmalzahlung der Versicherungsprämien, was dazu führt, dass der versicherte Ingenieur Verwaltungskosten einspart.

Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) testet den besten Rechtsschutz

Neben der Absicherung in Form einer Haftpflichtversicherung sollte die Berufsgruppe des Freiberuflers auch auf einen passenden Rechtsschutz achten. Dazu hat die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) einmal folgendes Ranking aufgestellt:

  • 1 AUXILIA 88% 1,8 | Gut
    2 ARAG 88% 1,8 | Gut
    3 DEVK 86% 1,9 | Gut
    4 BGV 85% 2,0 | Gut
    5 wgv 84% 2,1 | Gut
    6 Debeka 84% 2,1 | Gut
    7 DEURAG 82% 2,2 | Gut
    8 Advocard 81% 2,3 | Gut
    9 Allrecht 80% 2,3 | Gut
    10 D.A.S. Rechtsschutz 80% 2,3 | Gut
    11 Allianz 79% 2,4 | Gut
    12 BavariaDirekt 78% 2,5 | Gut
    13 Roland Rechtsschutz 77% 2,6 | Befriedigend
    14 DMB Rechtsschutz 71% 2,9 | Befriedigend
    15 R+V Allgemeine 69% 3,1 | Befriedigend

Haftpflicht mit Marktgarantie laut Öko-Test

Die Zeitschrift ÖKO-TEST hat zwar keine Freiberuflerpolicen getestet, um Rückschlüsse ziehen zu können, lohnt jedoch ein Blick auf die besten Haftpflichtversicherungen im privaten Leben. Testsieger wird die Haftpflichtkasse Darmstadt im Tarif PHV Einfach Besser Plus, es folgen die Policen Haftpflichtkasse Darmstadt PHV Einfach Komplett, Hannoversche Direkt Klassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie, Swiss Life Partner Prima Plus 2016 mit Sorglospaket, VHV Klassik-Garant Exklusiv mit Best-Leistungs-Garantie, ConceptIF CIF:PRO complete best advice sowie Degenia Optimum T15 sowie Janitos Versicherung Best Selection. Die Testberichte der Berufsrechtsschutzversicherungen werden hier aufbereitet.

Beliebte Freelancer Berufe laut „Freiberufler werden“

  1. Ärzte
    Zahnärzte
    Tierärzte
    Heilpraktiker
    Apotheker
    Dentisten
    Physiotherapeuten
    rechts-, steuer- und wirtschaftsberatenden Berufe
    Rechtsanwälte
    Patentanwälte
    Notare
    Wirtschaftsprüfer
    Steuerberater
    Steuerbevollmächtigte
    Beratende Volks- und Betriebswirte
    Vereidigte Buchprüfer und Bücherrevisoren
    naturwissenschaftliche und technische Berufe
    Vermessungsingenieure
    Ingenieure
    Handelschemiker
    Architekten
    Lotsen
    Biologe
    Chemiker
    Informatiker
    Umweltgutachter
    Vereidigte Sachverständige
    Kulturberufe
    Journalisten
    Bildberichterstatter
    Dolmetscher
    Übersetzer
    Designer
Stiftung Warentest hat Service der Industrie- und Handelskammern (IHK) getestet

Mit Blick auf den Service der Industrie- und Handelskammern (IHK) hat die Stiftung Warentest unter anderem den Service getestet. Berlin, Dresden, Düsseldorf und Hannover werden in dieser Kategorie mit „Hoch“ bewertet. Für München und Oberbayern sowie Stuttgart gibt es nur eine mittlere Bewertung beim Service für FreiberuflerInnen. Einen aktuellen Testbericht auf dem Gebiet der Berufshaftpflichtversicherungen aus dem Hause Stiftung Warentest gibt es nicht. Zum Einzeltest für Architekten geht es hier.

BU Rating der besten Policen laut Deutsches Finanz-Service Institut GmbH

Das DFSI Deutsches Finanz-Service Institut GmbH hat die besten BU Tarife speziell für selbstständige Personen getestet:

Rang Gesellschaft AVB Note Nettoprämie Bruttoprämie Prämie Note Finanzstärke Note Gesamtnote
1 Allianz 1 107,2 127,62 1,38 1 1,13
2 Volkswohl Bund 1,5 91,95 158,54 1 1,25 1,25
WWK 1,5 77,11 157,37 1 1,25 1,25
3 Alte Leipziger 1 101,72 133,85 1,38 1,75 1,38
Condor 1 104,35 150 1,38 1,75 1,38
R+V 1,5 107,8 153,99 1,38 1,25 1,38
4 Axa 2 91,75 131,07 1 1,25 1,42
CosmosDirekt 2 86,65 219,65 1,25 1 1,42
DBV 2 91,75 131,07 1 1,25 1,42
LV 1871 1 100,15 185,46 1,5 1,75 1,42
5 Barmenia 1,5 90,52 129,33 1 2,25 1,58
Zurich 1,5 106,32 166,13 1,5 1,75 1,58
6 Die Bayerische 1 139,86 186,48 1,88 2 1,63
Hannoversche 2 119,48 219,77 1,88 1 1,63
7 Swiss Life 1,5 100,61 161,77 1,38 2,25 1,71
8 Continentale 1,5 127,51 127,51 1,75 2 1,75
HanseMerkur 1,5 80,28 140,85 1 2,75 1,75
Huk-Coburg 1,5 106,87 236,31 1,75 2 1,75
9 Süddeutsche 2 99,89 146,31 1,38 2 1,79
10 Ergo 2 148,49 178,9 2,25 1,25 1,83
Europa 1,5 120,99 201,66 2 2 1,83

VHV: Klassik-Garant Exklusiv Haftpflicht mit SEHR GUT (0,8) laut test.de

Finanztest hat seine Testergebnisse auf dem Fachportal test.de veröffentlicht und hat dazu 218 Haftpflicht Policen getestet. Dabei handelt es sich jedoch nicht um spezielle Haftpflichtversicherungen für Freiberufler. Einer der besten Tarife des Tests bietet die VHV mit der Klassik-Garant Exklusiv Variante. Das test.de – Qualitäts­urteil lautet auf SEHR GUT (0,8). Getestet werden der Grund­schutz und die Versicherungs­summe sehr gut (0,9) als auch die Deckungserweiterungen sehr gut (0,7). Die Versicherungs­summe pauschal für Personen- und Sach­schäden beträgt 50 Mio. Euro. Der Jahres­beitrag liegt bei 92 Euro, delikt­unfähige Kinder unterliegen dem Versicherungsschutz.

Weitere FreiberuflerInnen Gruppen

  • Diplompädagogen
    Yogalehrer
    Schriftsteller
    Altenpfleger/-in
    Ambulante/-r
    Krankenpfleger/-in
    Audio-Psycho-Phonologe
    Bademeister/-in (medizinische/-r)
    Bauleiter/-in
    Bauschätzer/-in (Schadenschätzer/-in)
    Baustatiker/-in
    Bergführer/-in
    Beschäftigungs- und Ausdruckstherapeut/-in
    Bildhauer/-in
    Blutgruppengutachter/-in
    Conférencier, Show- und Quizmaster/-in
    Designer/-in
    Diätassistent/-in
    Dirigent/-in
    EDV-Berater/-in
    Elektrotechniker/-in
    Erfinder/-in
    Ergotherapeut/-in
    Erzieher/-in
    Erzprobennehmer/-in
    Fahrschulinhaber/-in
    Fernsehansager/-in
    Filmhersteller/-in
    Fleischbeschauer/-in
    Fotodesigner/-in
    Fotograf/-in Frachtenprüfer/-in
    Grafiker/-in
    Güterbesichtiger/-in
    Güterkontrolleur/-in
    Havariesachverständige/-r
    Hebamme
    Entbindungspfleger/-in
    Heilmasseur/-in
    Hochbautechniker/-in als Bauleiter/-in
    Industriedesigner/-in Informatiker/-in
    (Diplom-) Informationsfahrtbegleiter/-in
    Insolvenzverwalter/-in
    Juristischer Informationsdienst
    Kameramann/-frau
    Kartograf/-in
    Kfz-Sachverständige/-r Kinderheimbetreiber/-in
    Klinische/-r Chemiker/-in
    Kompasskompensierer/-in auf Seeschiffen
    Konstrukteur/-in
    Krankenpfleger/-in Krankenschwester
    Künstler/-in Kunstsachverständige/-r
    Layouter/-in Lehrer/-in
    Lexikograf/-in Logopäde/-in
    Magier/-in
    Maler/-in (Kunstmaler/-in) Marketingberater/-in
    Marktforscher/-in
    Markscheider/-in (Vermessung im Bergbau)
    Maschinenbautechniker/-in
    Masseur/-in
    Medizinisch-technische/-r Assistent/-in (MTA)
    Modeschöpfer/-in (beratende/-r)
    Musiker/-in
    Netzplantechniker/-in
    Orthoptist/-in
    Patentberichterstatter/-in
    Physiotherapeut/-in
    Planer/-in von Großküchen
    Podologe (med . Fußpfleger/-in)
    Prozessagent/-in
    Psychoanalytiker/-in
    Psychologe/-in
    Psychotherapeut/-in, auch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
    Rätselhersteller/-in
    Raumgestalter/-in
    Rechtsbeistand
    Reitlehrer/-in
    Rentenberater/-in
    Restaurator/-in
    Rettungsassistent/-in
    Rundfunksprecher/-in
    Sachverständige/-r
    Schauspieler/-in
    Schriftsteller/-in
    Sicherheitsberater/-in
    Sportlehrer/-in
    Steinmetz/-in
    Synchronsprecher/-in
    Systemanalytiker/-in
    Tanzlehrer/-in
    Tanz- und Unterhaltungsmusiker/-in Terminologe/-in
    Textilentwerfer/-in
    Tonkünstler/-in
    Tontechniker/-in
    Trainer/-in
    Trauerredner/-in
    Treuhänder/-in
    Unternehmensberater/-in
    Versicherungs- und Wirtschaftsmathematiker/-in
    Visagist/-in
    Werbeschriftsteller/-in
    Werbetexter/-in
    Wirtschaftsberater/-in
    Wissenschaftler/-in
    Zahnpraktiker/-inZauberer bzw . Zauberkünstler/-in
    Zahnpraktiker/-in
    Zauberer bzw . Zauberkünstler/-in

Wichtige Verbände für FreiberuflerInnen

  1. GSD – Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland
  2. Verband der Selbständigen und Freiberufler e.V.
  3. Der Verband der Selbständigen und Freiberufler (VdSuF)
  4. Verband Freelancer International e.V.
  5. Bundesverband der Freien Berufe e.V. (BFB)
  6. Europaverband der Selbständigen – Deutschland (ESD) e.V.
  7. Der Europaverband der Selbständigen – Deutschland (ESD) e.V.
  8. Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV)
  9. Der Bund der Selbständigen Deutschland (BDS)
  10. Interessenverband Arbeitgeber, Selbständiger und Unternehmer

Zum umfassenden Testbericht für sämtliche Berufsgruppen geht es hier entlang.

Jetzt Angebot anfordern >