Volksfürsorge Berufshaftpflichtversicherung

Die Volksfürsorge Versicherungen gründen sich bereits im Jahre 1913 mit Hauptsitz in Hamburg. Seit dem 31. Dezember 2014 zählt der traditionsreiche Versicherer zum Generali Konzern, der umfassende Angebote im Bereich Versicherungsschutz zu bieten hat. Das gilt unter anderem auch in den Kategorien Berufshaftpflicht als auch im betrieblichen Haftpflichtschutz. Ein wesentlicher Vorteil des weltweit zweitgrößten Versicherungsunternehmens ist die Größe. Darüber hinaus verspricht der Anbieter einen maßgeschneiderten Schutz.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Die Leistungen der ehemaligen Volksfürsorge

Die ehemaligen Volksfürsorge Versicherungen bieten einen umfassenden Deckungsschutz im beruflichen als auch im betrieblichen Versicherungsgewerbe an. Die Leistungen umfassen zum Beispiel:

  • „Befriedigung von gerechtfertigten Schadenersatzansprüchen“
  • „Abwehr von ungerechtfertigten Schadenersatzansprüchen“

Das bedeutet, dass der Versicherungskonzern aus Köln nicht nur dann leistet, wenn der Versicherte die Schäden selbst herbeigeführt hat, es werden auch Kosten übernommen, wenn die Versicherungsnehmer die Schäden nicht selbst zu verschulden haben.

Mehrfache Auszeichnungen für die Generali

Die Generali Versicherung ist nicht nur das zweitgrößte Versicherungsunternehmen der Welt (Platz 1 ist die Allianz Deutschland SE), es stehen auch sehr gute Angebote im Repertoire. So stehen laut Folder „Versicherungslösungen für Selbstständige und freiberuflich Tätige“ im Angebot. Nicht viele Versicherer können einen hohen Schutz zum günstigen Preis bieten. Ein weiterer Spezialist auf dem großen Versicherungsmarkt ist die HDI Berufshaftpflicht. Beim Auswählen der Anbieter sollten dem Preis vor allem die Leistungen eine wichtige Rolle einnehmen.

Die 5 größen Versicherer

 

Etliche Partner im Vergleich

Es gibt etliche Partner, die nicht nur kompetent sind, sondern auch für eine „effiziente Schadenabwicklung“ sorgen. Allgemeinmediziner in Deutschland sind verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Sinnvoll ist der Versicherungsschutz jedoch in fast allen Fällen. So auch für Kunden, die Yogalehrer sind. Denn die beruflichen Risiken werden lediglich mit einer Haftpflichtversicherung gemindert. Der Versicherer sollte dabei mit einer Versicherungssumme von mindestens drei Millionen Euro haften. Über die Deckungssumme hinaus sollten Kunden auch eine stetige Beratung erhalten können. Das bietet die ehemalige Volksfürsorge Berufshaftpflicht aus Hamburg ebenso. Weitere Bemerkungen über die Berufshaftpflicht und den Angeboten auch auf dieser Seite.

 

Jetzt Vergleich anfordern

 

Geschichtliches und Zahlen

Die unter der Rechtsform einer Aktiengesellschaft gegründete Volksfürsorge bietet im Bereich Haftpflicht nicht nur eine Berufshaftpflichtversicherung, sondern einen Versicherungsschutz in allen Bereichen. So auch in der Kategorie KFZ- Haftpflicht als auch Hundehaftpflicht. Die unter der Webseite www.volksfuersorge.de erreichbare Versicherungsgesellschaft bietet auch Mitgliedern der GEW einen umfassenden Versicherungsschutz an. Versicherte der Generali Versicherung können über Versicherungssumme frei wählen. Es wird eine Deckungssumme in den Kategorien Kleingewerbe, Classicschutz und Premiumschutz zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen rund um das Thema Vermögensschadenhaftpflicht.

Volksfürsorge Versicherungen

Besenbinderhof 43
20097 Hamburg
Fax: 04028653369
Hotline:040-2865-4477